Sie sind hier: Startseite

Pressemitteilungen


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 |
20. November 2023:

Schönes Grünkohlessen der CDU Probsteierhagen


Leckeren Grünkohl mit süßen Kartoffeln, Kassler, Wurst und Schweinebacke vom Feinsten gab es beim traditionellen Grünkohlessen der CDU Probsteierhagen im "Irrgarten". Die Stimmung war sehr gut, Ortsvorsitzende Beate Stockhausen konnte rd. 45 Gäste begrüßen. In seinem Grußwort teilte Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL mit, dass der Radwege von Probsteierhagen nach Schönkirchen in 2024 saniert werde. Eigentlich habe der LBV die noch im Herbst 2023 machen wollen, es habe sich aber für bestimmte Arbeiten keine Firma gemeldet. Weitere Stichworte au seinem Grußwort: Umdenken in der Finanzpolitik nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, Bericht von der Klausurtagung der Kreistagsfraktion, Tempolimits zwischen Probsteierhagen und Dobersdorf, guter Stammtisch des Ortsverbandes.



16. November 2023:

Bundesverfassungsgericht: Die Schuldenbremse gilt


Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL: "Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes von sehr großer Bedeutung. Für den Bund, aber auch für Länder und Kommunen. Der Nachtragshaushalt 2021 des Bundes ist verfassungswidrig, 60 Mrd. Euro nicht gebrauchter Corona-Notkredite durften nicht für Klima- und Transformationsfonds genutzt werden. Eine heftige Klatsche für die Ampel-Regierung. Die Schuldenbremse muss eingehalten werden. Was draufsteht, muss auch drin sein. Gut so."



16. November 2023:

Neue Ausgabe der Informationen


Die 52. Ausgabe der Informationen der CDU im Kreis Plön - im neuen Design der Bundespartei. Die Informationen erhalten alle Mitglieder der CDU im Kreis Plön. Wir informieren viel digital, aber auch weiterhin mehrfach im Jahr in gedruckter Form.



14. November 2023:

Gute Beratungen im CDU-Kreisvorstand


Wichtige Themen haben wir im CDU-Kreisvorstand in Stolpe erörtert: Sturmflut, Sicherung Steilküsten, Finanzlage, Stellenplan Kreisverwaltung, Bevölkerungsschutz, Neubau der Heinrich-Heine-Schule, Kosten Offene Ganztagsschule, Ukraine und Naher Osten, Flüchtlinge, Demonstrationen, Finanzlage im Land, KiTa-Gesetz, die Lage älterer Bürgerinnen und Bürger. Konstruktive, sachliche Diskussionen. Wir werden Gesprächsabende zu Themen anbieten.



13. November 2023:

Einstimmige Wahlen bei der CDU Giekau


Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Giekau wurden Peter Pappenheim und Christoph Graf von Hahn für 25jährige Mitgliedschaft mit Dank für ihre Arbeit vom Kreisvorsitzenden Werner Kalinka und Ortsvorsitzenden Hauke Stenzel geehrt. Zudem Berichte über die Arbeit der Partei, aus der Gemeinde, dem Kreis, in Land und Bund. Ortsvorsitzender Hauke Stenzel (Foto) wurde einstimmig wiedergewählt, wie auch die anderen Vorstandsmitglieder Christoph Graf von Hahn, Jörg Hofer, Lasse Sonn und Andrea Becker. Herzlichen Glückwunsch.



10. November 2023:

Beratungen zum Haushalt 2024 des Kreises


Der Entwurf des Landrates für den Haushalt 2024 geht von einem Haushaltsdefizit in Höhe von rd. 15 Mio. Euro aus. Gestern wurde im Finanzausschuss des Kreises im Kreishaus beraten, allerdings lag der Gesamtentwurf des Haushaltes für die Sitzung noch nicht vor. Inzwischen ist er online einsehbar. Die CDU-Kreistagsfraktion hat sich aktiv in die Beratungen eingebracht. Der Kreistag soll am 7. Dez. 2023 beschließen. Investitionen sind in Höhe von rd. 25 Mio. Euro geplant. Rd. 25 neue Stellen sollen nach den Vorschlägen des Landrates neu geschaffen werden.



6. November 2023:

Sturmflut: Viel Einvernehmen im Landtag


Viel Beifall im Landtag für den Dank des Ministerpräsidenten und der Fraktionen an die vielen Helferinnen und Helfer bei der Bewältigung der Sturmflut. Sie haben Schlimmeres verhindert. Auf breite Zustimmung ist auch die Regierungserklärung von Ministerpräsident Daniel Günther zur Sturmflut und den Konsequenzen gestoßen. Schneller Wiederaufbaufonds, Härtefallfonds, schnelle finanzielle Hilfen für die Kommunen, Sondervermögen Fluthilfe, Stärkung des Küstenschutzes ("Deiche schützen. Das steht fest."), Beratung der Wasser- und Bodenverbände, das Land ist bereit, Regionaldeiche bei Notwendigkeit in Verantwortung des Landes zu übernehmen, Stärkung des Katastrophenschutzes, Erörterung, wie nah künftig an der Küste gebaut werden darf - einige Stichworte. Der Ministerpräsident: "Wir werden alles tun, um Hab und Gut bestmöglich zu schützen." Einigkeit im Landtag auch darüber, dass der Bund sich finanziell beteiligen muss.



3. November 2023:

Arbeitslosenquote im Kreis Plön 4,1 %


MdL Werner Kalinka: "Die Arbeitslosenquote im Kreis Plön liegt im Oktober 2023 bei 4,1%. Dies ist nach Stormarn die zweitbeste der Kreise in S-H. Auch Ausdruck der Wirtschaftskraft, die wir erreicht haben. Gegenüber dem September sank die Quote um 17 %. Mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger aus der Ukraine, die arbeitslos gemeldet sind, stehen für den Arbeitsmarkt zur Verfügung."


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 |
CDU Deutschlands CDU Schleswig-Holstein CDUplus-Mitgliedernetz CDU-Landtagsfraktion
Friedrich Merz CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Giekau 2023