Claudia Petersen ist neue Vorsitzende der Frauen Union im Kreis Plön

(06.09.2013) Die langjährige Vorsitzende der Frauenunion (FU) im Kreis Plön, Brigitte Ehlert, hatte am 5. September zur Jahreshauptversammlung der Vereinigung ins Hotel Rosenheim in Schwentinental eingeladen, auch um ihr Amt an eine Nachfolgerin zu übergeben.

Die Versammlung wählte die Schönbergerin Claudia Petersen zur neuen Vorsitzenden der Kreis-FU, ihre Stellvertreterinnen sind Regina Benecke aus Grebin und Manuela Matthies (ebenfalls Schönberg). Jutta Pioske (Preetz), Maike Brumm (Stakendorf), Britta Peetz (Heikendorf), Hanne Schlapkohl (Dobersdorf) und Helma Tams (Schönberg) komplettieren den Vorstand als Beisitzerinnen. Auch die Schwentinentalerin Brigitte Ehlert bleibt dem Vorstand in dieser Funktion erhalten.


"Ich bedanke mich ganz herzlich für das große Vertrauen und für den Zuspruch der FU-Mitglieder. Der neue Vorstand ist personell ganz stark aufgestellt und ich bin mir sicher, dass er dadurch politischen Einfluss in vielen Fragen nehmen wird", freute sich Petersen.

Vorab bedankte sich die scheidende Vorsitzende Ehlert für die große Unterstützung, die ihr während ihrer 12jährigen Amtszeit zuteil geworden war, und wünschte der neuen FU-Spitze gute Ideen, Mut und Beharrlichkeit für die zukünftige Arbeit der Frauenunion.

Die anwesende Vorsitzende der FU Schleswig-Holstein, Katja Rathje-Hoffmann, MdL, gratulierte dem neuen FU-Kreisvorstand und freute sich ebenfalls auf die zukünftige Zusammenarbeit. Abschließend referierte die Abgeordnete über die Themen Mütter-Rente, Bildung, Kinderschutz und Neuausrichtung der Pflegeausbildung.

Letztgenanntes griff Petersen in besonderem Maße auf und wies darauf hin, dass die Initiative für eine Reform der Pflegeausbildung von den Vereinigungen der CDU im Kreis Plön ausging: "Es kann doch nicht sein, dass wir einerseits den Pflegenotstand beklagen und andererseits angehende Pflegefachkräfte ihre Ausbildung selbst bezahlen müssen – hieran muss weiter gearbeitet werden."
CDU Deutschlands CDU Schleswig-Holstein CDUplus-Mitgliedernetz CDU-Landtagsfraktion
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Giekau 2019