Wir beschäftigen uns mit dem Thema Radwege

(11.08.2022) Auf Antrag der Fraktionen von CDU, Klar.Grün, FDP und UWG hat der Plöner Kreistag am 31. März 2022 Beratungen zur Sanierung von Radwegen, zum Bau neuer Radwege und zur Prioritätenliste beschlossen. Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL: "Ich gehe davon aus, dass noch in diesem Jahr Entscheidungen getroffen werden. Risse, Wurzelaufbrüche und andere Schäden gibt es an vielen Radwegen. Da gibt es einiges zu tun. Für den Bau des Radweges an der K 45 zwischen Hohwacht und Sehlendorf ab Anfang 2023 wird es seit der Beschlussfassung durch den Kreistag fast 5 Jahre dauern. Zwischen Stakendorf und Höhndorf hat leider noch nicht einmal die Planung begonnen (Beschluss 2018). Das muss sich ändern. Der Gedanke eines Radweges rund um den Selenter See ist reizvoll, auch er sollte beraten werden. Und es gibt auch noch andere Strecken, wo der Wunsch nach einem Radweg besteht."

CDU Deutschlands CDU Schleswig-Holstein CDUplus-Mitgliedernetz CDU-Landtagsfraktion
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Giekau 2019